Turkey appetizer…..or “one dish” meal!

pute

This is a dish selected from the ones sent by our followers. So you will find it also in the section Your recipes. We have to thank Maria, our follower, who has provided pictures, recipe and instructions.

Pute Vorspeise ….. oder „ein Gericht“ Mahlzeite! – Zutaten in deutscher Sprache in der Unterseite.

Clean and bone the turkey breast muscles, cover the meat with herbs and spices such as rosemary, sage, marjoram and salt. Then the cut is ready to be baked in the oven in 5/6 hours at 60/70 C° degrees, rotating it every 30 minutes. Some people  keep the meat soft while cooking, adding a few spoonfuls of milk and a little knob of butter.

The result is a uniform cooking and a slightly salty, spicy taste. Finally, the cut is cured with smoked (beech and juniper add a delicate touch of wild aroma) and somepeople love to undergo it the caramelizing, spreading a little bit of honey on the outer surface and dusting it with a light veil of brown sugar. Then is the time to put it back into the oven for 10 minutes at 150° C degrees.

The amount of spices, salting and carameling is not a rule: you should try and taste the cut because the taste depends on the spices used, the doses and the amount of cooked meat.

Then the turkey is allowed to cool and drain rolled into a cloth for 5/6 hours and should be put into the fridge, so it will be compact and ready to be cut and served. But if you don’t want to struggle, you can buy it in your favorite gastro shop (just like Maria…).

As a garnishment, we chose a fresh mixture of vegetables  picked  in the garden: salad, pepper, basil, wild fennel and tomatoes. A little bit of extra virgin olive oil from Liguria combines all the flavors with elegance.

The dish is balanced and dietetic.

 

 

Pute Vorspeise

Es ist ein kaltes Gericht, das im mittags  serviert werden kann.

Sauber und knochen die Putenbrustmuskeln, bedecken das Fleisch mit Kräutern und Gewürzen wie Rosmarin, Salbei, Majoran und Salz. Dann ist der Schnitt bereit, in den Ofen in 5/6 Stunden bei 60/70 C ° Grad gebacken zu werden, drehen sie alle 30 Minuten.

Manche Leute halten das Fleisch weich beim Kochen mit ein paar Löffel Milch und einen kleinen Knob von Butter hinzu. Das Ergebnis ist ein einheitliches Kochen und ein leicht salziger, würziger Geschmack.

Schließlich wird das Fleisch geräuchert (Buche und Wacholder fügen eine zarte Berührung von wildem Aroma hinzu).

Manche bevorzugen karamellisiertes fleisch mit  ein wenig Honig auf die äußere Oberfläche zu verbreiten und es mit einem leichten Schleier aus braunem Zucker zu bestäuben, in den Ofen für 10 Minuten bei 150° C Grad.

Die Menge an Gewürzen, Salzen und Karamellieren ist keine Regel: Sie sollten es versuchen und den Schnitt schmecken, weil der Geschmack von den verwendeten Gewürzen, den Dosen und der Menge des gekochten Fleisches abhängt.

Dann ist die Truthahn abkühlen lassen, abtropfen lassen in ein Tuch für 5/6 Stunden und sollte in den Kühlschrank gestellt werden, so wird es kompakt und bereit, geschnitten und serviert werden. Aber wenn du nicht Kochen willst, kannst du es in deinem Lieblings-Gastro-Shop kaufen (als Maria…).

Wählten wir eine frische Mischung aus Gemüse im Garten: Salat, Pfeffer, Basilikum, wilder Fenchel und Tomaten. Ein bisschen extra natives Olivenöl aus Ligurien verbindet alle Aromen mit Eleganz.

Es ist ein ausgewogenes und diätetisches Gericht.

Buon Appetito!

Anna Mila

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

Salva

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*